Zámecká věž (Schlossturm)

UNESCO-Exhibition Karlsbad

Eintrittspreis

50 CZK / 25 CZK

Der Schlossturm auf dem Felssporn über dem Markt (Tržiště) ist der letzte Rest einer gotischen Burg, die Kaiser Karel IV. wohl schon um 1358 erbauen ließ. Im Jahre 1766 wurde der Turm dann nach einem Brand mit einem Arkaden-Umgang versehen, von welchem man fortan berühmte Kurgäste mit feierlichen Fanfarenklängen empfing. Im Jahre 1911 baute man am Felsen unter dem Schlossturm nach einem Projekt des Architekten Friedrich Ohmann, des Autoren der Jugendstil-Schlosskolonnade, einen mächtigen Aufzug an. Heute befinden sich im Gebäude des Schlossturms Ausstellungsräume und historische unterirdische Räume hat man der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Gehen Sie hinauf, schauen Sie sich die Stadt an und dann besuchen Sie die UNESCO-Exhibition - Berühmte Kurorte Europas.

Termine

1. 1. 2024 bis 31. 12. 2024

Öffnungszeiten & Eintritt

I.-II., XI.-XII. / 4-7 / 12-18
III., X. / 2-7 / 10-18
IV.-IX. / 1-7 / 10-18

Erwachsene | 50 CZK
Studenten / ZTP / Rentner | 25 CZK
Kinder bis 6 Jahre | kostenlos

GREAT SPA TOWNS OF EUROPE

Die Great Spa Towns of Europe ist eine Welterbestätte, die 11 berühmte historische Kurorte und Städte in sieben Ländern umfasst und auf der Welterbeliste steht..

Über Karlovy Vary

Karlovy Vary ist ein Unikat, betreffend die Anzahl an heißen Quellen weltweit Gastroenterologie.

Mehr über Karlovy Vary

Wir helfen Ihnen

Die Webseite betreibt das Infocentrum Karlovy Vary, Sie könen uns anrufen oder uns schreiben.

Kontakte zum Informationsbüro